Kategorie-Archiv: Allgemein

Subjektive Bedeutung der Modalverben: Wie kann man leicht diese Regel merken

Subjektive Bedeutung der Modalverben Wie kann man leicht diese Regel merken

Wir können sagen, dass es einfach unmöglich ist, ohne die Modalverben auszukommen. Man muss sie verwenden, um viele Sätze zu schaffen. Du sollst es überhaupt nicht in Betracht ziehen, Modalverben zu vermeiden. Aber warum wolltest du das?

Im Absatz oben haben wir jede Menge Modalverben verwendet. Hast du das gemerkt? Weiterlesen

Über die Sprache Hindi

Hindi - Die Sprache Indiens

Die indische Sprache Hindi gehört zu den indoarischen Sprachen und ist damit zugleich im indoiranischen, sowie indogermanischen Zweig zu finden. Das Wort Hindi bedeutet „indisch“ und stammt aus dem persischen. Seinen Ursprung hat es von den persischen Kaufleuten und Botschaftern in Nordindien, die es damals zur Benennung der dort vorherrschenden Sprache Hindustani verwendeten. Heute wird angenommen, dass Hindi sich aus dem Prakrit entwickelt hat. Sprachgeschichtlich folgt Prakrit wiederum dem Altindischen (Vedisch und Sanskrit) und wurde ab ca. 600 v. Chr. für mehrere Jahrhunderte gesprochen. Hindi entstand als lokaler Dialekt und wird seit dem 10. Jahrhundert n. Chr. gesprochen. Weiterlesen

11 Gewohnheiten, die Ihre Produktivität absolut verändern können

Das ultimative Ziel der Produktivität und der Produktivitätsberatung besteht darin, die für verschwenderische Tätigkeiten aufgewendete Zeit zu reduzieren, um mehr Zeit für angenehme Tätigkeiten zu haben. Dies kann am Arbeitsplatz auf Einzel-, Team- oder Organisationsebene angewendet werden, um die Produktivität des Unternehmens zu steigern und Waren und Dienstleistungen effizienter zu produzieren. In Ihrem Privatleben sind Sie in der Lage, weniger Zeit bei verschwenderischen Aktivitäten aufzuwenden und mehr Zeit für persönliche Verbesserungen oder Hobbys zu haben. Weiterlesen

Bosnisch – So spricht man in Bosnien-Herzegowina

Sprachen vorgestellt Bosnisch
Das Bosnische zählt zur Gruppe der slawischen Sprachen. Darunter fallen beispielsweise auch Polnisch, Russisch, Tschechisch oder Ukrainisch. Die bosnische Sprache entwickelte sich aus dem stovakischen Dialekt, ist deshalb eng mit dem Serbischen und Kroatischen verwandt und gehört zur südslawischen Sprachengruppe.

Wie die bosnische Sprache entstanden ist – die Sprachgeschichte

Früher war für das Bosnische eine eigenständige Schrift vorgesehen, welche Bosancica oder Begovica hieß. Sie ging aus den kyrillischen Buchstaben hervor. Diese Schreibweise verbreitete sich nicht allein in Bosnien-Herzegowina, sondern zudem in der Region rund um Dalmatien. In der heutigen Zeit findet der bosnische Schriftverkehr vorwiegend in lateinischen Lettern statt. Zugleich werden erweiterte Schriftzeichen verwendet. Sie haben das kyrillische Alphabet inzwischen weitgehend abgelöst. Weiterlesen

Sprachkurs-Vorbereitung auf dein “Work & Travel”-Abenteuer

Sprachurs-Vorbereitung auf dein Work Travel Abenteuer

Du hast den Abschluss in der Tasche und fragst dich, wie es für dich weitergeht? Viele Jugendliche wagen nach ihrem Abschluss eine Reise ins Ungewisse, die voller Abenteuer steckt: Eine Work & Travel Reise. Eine solche Reise bietet dir neue Eindrücke und Einblicke in die Kultur deines Ziellandes sowie erste praktische Arbeitserfahrungen. Auch deine Fremdsprachenkenntnisse können durch einen Work & Travel Aufenthalt durch den Umgang mit Muttersprachlern und die praktische Anwendung des Gelernten verbessert werden.

Als beliebte Ziele für einen solchen Auslandsaufenthalt gelten viele englischsprachige Ziele wie Neuseeland, Australien, die USA oder Großbritannien, aber auch andere Ziele auf der ganzen Welt können deinen Traum vom Auslandsaufenthalt erfüllen. Doch wie bereitet man sich besonders sprachlich am besten auf eine solche Reise vor? Weiterlesen

Ukrainisch – So spricht man in der Ukraine

Sprachen vorgestellt Ukrainisch

Die Sprache Ukrainisch gehört zum slawischen Zweig der indogermanischen Sprachen. Sie wird zusammen mit dem Russischen und dem Weißrussischen zur ostslawischen Untergruppe dieses Zweigs gezählt. Heute ist Ukrainisch die alleinige Amtssprache der Ukraine.

Entstehung der ukrainischen Sprache

Altostslawisch war bis etwa zum 13. oder 14. Jahrhundert die gemeinsame Schriftsprache aller Ostslawen. Diese lebten im sogenannten Kiewer Rus, welches auch als altrussischer Staat bezeichnet wird. Dieses Großreich gilt als Vorläufer der heutigen Staaten Russland, Ukraine und Weißrussland. Auch für die anderen dort heimischen ethnischen Gruppen galt Altostslawisch als Staats- und Verwaltungssprache. Daneben existierte das Kirchenslawisch, welches für religiöse Schriften verwendet wurde. Allerdings wurden die beiden slawischen Sprachen in vielen Texten miteinander vermischt. Weiterlesen