Erfolgreich Auswandern nach Litauen

Hilfreicher Wortschatz für Auswanderer

  • Wie schreibe ich eine Bewerbung in einer anderen Sprache?
  • Was heißt Umzug? 
  • Was heißt Stellenanzeige? 

Hier finden Sie die Antwort auf Ihre Fragen. Seien Sie vorbereitet! Wandern Sie erfolgreich aus!

Wenn Sie nach Litauen auswandern möchten, ist es unerlässlich, dass Sie die Sprache Ihrer neuen Heimat beherrschen. Nur so können Sie eine Bewerbung auf Litauisch verfassen und haben keine Schwierigkeiten beim Ausfüllen von Formularen. Lernen Sie höfliche Phrasen und Wörter auf Litauisch, die Sie beim Anmelden und bei vielen Begegnungen mit den Behörden brauchen.

Zu den beliebtesten Zielen für Auswanderungen nach Litauen gehören Vilnius, Kaunas, Klaipeda, Siauliai, Panevezys, Alytus, Marijampoe, Mazeikiai und JOnava.

Vokabeln für die Bewerbung

dirbti arbeiten
dirbti (kuo) tätig sein als, arbeiten als
darbo vieta die Arbeitsstelle
bedarbystė die Arbeitslosigkeit
bedarbis arbeitslos
darbo rinka der Arbeitsmarkt
darbuotojas der Arbeitnehmer
darbdavys der Arbeitgeber
samdyti, užverbuoti jemanden anwerben
pasiūlymas das Angebot
palyginti su vergleichen mit
siūlyti (kam ką) jemandem etwas bieten
šefas der Chef
firma die Firma
skelbimas dėl laisvų darbo vietų die Stellenanzeige
skaityti lesen
ieškoti suchen
išrinkti aussuchen, auswählen
kreipti dėmesį beachten
rasti finden
darbo pasiūlymas das Stellenangebot
pateikti paraišką sich bewerben
lydraštis, motyvacinis laiškas das Anschreiben
siųsti schicken
užklausimas die Anfrage
terminas der Termin
sutarti terminą einen Termin vereinbaren
priedas der Anhang
praleisti verbringen
pažymėjimas das Zeugnis
išsilavinimas die Ausbildung
tobulinimasis die Fortbildung
karjera die Karriere
specialios žinios das Fachwissen, das Know-how
sugebėjimas die Fähigkeit
domėtis sich interessieren für
pomėgis das Interesse
kompetencija die Kompetenz
iššūkis die Herausforderung
reiklus (adj.) anspruchsvoll
įvykdyti reikalavimus die Anforderungen erfüllen
stengtis sich bemühen
ambicija der Ehrgeiz
trokštantis garbės ehrgeizig
talentas das Talent
talentingas (adj.) talentiert
apdovanojimas die Auszeichnung
išvystyti entwickeln
sėkmingas (adj.) erfolgreich
didžiuotis stolz sein
sąžiningas (adj.) ehrlich
galėti können
gauti bekommen, erhalten
neigiamas atsakymas die Ablehnung
sutikimas die Zusage
sutartis der Vertrag
pasirašyti unterschreiben
pradžia der Beginn
trukmė die Dauer
nuo, iš von
iki bis
nuo seit
tuo metu, kai während
trumpalaikis (adj.) kurzfristig
užmokestis die Bezahlung
sutarti vereinbaren
atlyginimas das Gehalt
atlyginimas der Lohn
atlyginimo mažinimas die Gehaltskürzung
1. nutraukti sutartį, 2. išeiti iš darbo, 3. atleisti iš darbo kündigen
1. sutarties nutraukimo terminas, 2. išėjimo iš darbo terminas, 3. atleidimo iš darbo terminas die Kündigung
1. sutarties nutraukimo terminas, 2. išėjimo iš darbo terminas, 3. atleidimo iš darbo terminas die Kündigungsfrist
kompensacija, išeitinė pašalpa die Abfindung
konkurencija die Konkurrenz
konkurentas der Konkurrent
konkurentingas (Adj.) konkurrenzfähig

Kommunikation im Ausland

kalbėti reden
sakyti sagen
mikčioti stottern
susimaišyti verlegen sein
drovus (adj.) schüchtern
šnibždėti flüstern
tylėti schweigen
klausyti hören
suprasti verstehen
nesuprantamas (adj.) unverständlich
aiškus deutlich
neaiškus (adj.) undeutlich
suprasti blogai, suprasti neteisingai etwas missverstehen
Aš nesuprantu. Das verstehe ich nicht.
Pakartokite prašau. Bitte wiederholen Sie das.
klausti fragen
klausimas die Frage
atsakyti antworten
atsakymas die Antwort
atsakyti nukrypstant nuo temos abschweifend antworten
garsiai ištarti etwas laut aussprechen
išsireikšti sich ausdrücken
paaiškinti erklären
suvokti begreifen
pastebėti merken
pranešti Bescheid sagen
ką nors užkalbinti jemanden ansprechen
pasisakyti sich aussprechen
paminėti etwas erwähnen
pridurti hinzufügen, ergänzen
teigti behaupten
užsiminti (apie ką) etwas andeuten
suprasti pažodžiui etwas wörtlich nehmen
taisyti korrigieren
(pa)prieštarauti (kam nors) jemandem widersprechen
perkalbėti überreden
stebėtis sich wundern
pakartoti wiederholen
atpasakoti wiedergeben
perskaityti garsiai vorlesen
žodžiu mündlich
imituoti imitieren
juokauti scherzen
juokas der Witz
ironija die Ironie
patarlė das Sprichwort
kalbėjimo būdas die Redensart
keikti fluchen
kalbos kursas der Sprachkurs

Gebräuchliche Phrasen

Sveiki atvykę! Willkommen!
Labas! Hallo!
Labas rytas! Guten Morgen!
Laba diena! Guten Tag!
Labas vakaras! Guten Abend!
Labanakt! Gute Nacht!
Iki greito pasimatymo! Bis bald!
Iki! Viso gero! Tschüss!
iki pasimatymo auf Wiedersehen
taip ja
ne nein
galbūt vielleicht
prašyti ko nors bitten um
reikalas, prašymas das Anliegen, die Bitte
prašau, prašom bitte
Mielai. Gern geschehen.
padėkoti sich bedanken
Ačiū! Danke!
Atsiprašau, … Entschuldigung, …
Atsiprašau, … Entschuldigen Sie …
gaila leider
labai gerai,labai geras, labai gera, labai geri, labai geros sehr gut
laimei! zum Glück!
Valio! Hurra!
Kaip gaila! Wie schade!
Teisingai! Das stimmt!
Dėmesio! Achtung!
Gero apetito! Guten Appetit!
Į sveikatą ! Prost!
Aš tave myliu. Ich liebe dich.
Man … metų. (Man dvidešimt metų./ Man dvidešimt trys metai.) Ich bin … Jahre alt.
Aš esu … Ich komme …
iš Vokietijos aus Deutschland
iš Austrijos aus Österreich
iš Šveicarijos aus der Schweiz
Aš esu (ne)vedęs./ Aš esu (ne)ištekejusi. Ich bin (nicht) verheiratet.
Ar ši vieta laisva? Ist dieser Platz noch frei?
Prašome luktelėti akimirksnį. Einen Moment bitte.
pasveikinti su gimtadieniu zum Geburtstag gratulieren
Mielas, … Lieber, …
Gerbiamos ponios ir ponai … Sehr geehrte Damen und Herren, …
Nuoširdūs linkėjimai, … Herzliche Grüße, …
Su draugiškais linkėjimais, … Mit freundlichen Grüßen, …
pavyzdžiui zum Beispiel
Man to nereikia. Ich brauche das nicht.
Ar galiu pasinaudoti tualetu? Dürfte ich bitte die Toilette benutzen?

 

Möchten Sie mehr lernen?
Ich empfehle Ihnen hierzu den Litauisch-Sprachkurs von Sprachenlernen24:
Lernen Sie Litauisch mit der Langzeitgedächtnis-Lernmethode!*