11 Gewohnheiten, die Ihre Produktivität absolut verändern können

Das ultimative Ziel der Produktivität und der Produktivitätsberatung besteht darin, die für verschwenderische Tätigkeiten aufgewendete Zeit zu reduzieren, um mehr Zeit für angenehme Tätigkeiten zu haben. Dies kann am Arbeitsplatz auf Einzel-, Team- oder Organisationsebene angewendet werden, um die Produktivität des Unternehmens zu steigern und Waren und Dienstleistungen effizienter zu produzieren. In Ihrem Privatleben sind Sie in der Lage, weniger Zeit bei verschwenderischen Aktivitäten aufzuwenden und mehr Zeit für persönliche Verbesserungen oder Hobbys zu haben.

Es lohnt sich, strategisch bei Ihren Aufgaben zu sein. Analysieren Sie die Probleme mit Ihrer Produktivität und finden Sie Lösungen. Konzentrieren Sie sich auf eine einzelne Aufgabe und führen Sie sie aus, bevor Sie mit der nächsten Aufgabe fortfahren. Seien Sie absichtlich. Überfordern Sie sich nicht mit Aufgaben. Erstellen Sie eine Aufgabenliste und priorisieren Sie Ihre täglichen Aufgaben. Nehmen Sie Ihre Gewohnheiten wahr, sowohl am Arbeitsplatz als auch außerhalb, und finden Sie Möglichkeiten, sie zu verbessern.

Warum haben so viele Leute Probleme mit der Produktivität? Jeder geht davon aus, dass es bei produktiverer Arbeit einfach darum geht, mehr in kürzerer Zeit zu erledigen. Wenn Sie ein produktiver Mensch sind, erreichen Sie definitiv mehr in Monaten als viele Menschen in Jahren. Aber Produktivität ist mehr eine Wiese des Daseins. Sie könnten weniger tun und gleichzeitig produktiver sein. Woran denken Sie, wenn Sie es sich vorstellen, im Leben produktiver zu sein? Auf Ihrer Suche nach Produktivität werden Sie wahrscheinlich auf jede Menge Informationen zu verschiedenen Tools, Techniken und Tipps stoßen, die Sie anwenden können. Meistens scheint es wie gesunder Menschenverstand; gesunder Menschenverstand ist jedoch nicht so häufig vorkommend, wobei viele Menschen Schwierigkeiten haben, ihre Produktivität zu steigern. Es ist verlockend, hochproduktive Menschen als Maschinen (oder Assistenten) zu betrachten. Wenn Sie jedoch untersuchen, wie sie effizient funktionieren und die Herausforderungen bewältigen, die wir alle erleben, können Sie auch Ihre eigene Produktivität steigern.

Durch folgende von den Fachleuten von Essayhilfe.de geschriebene Infografik erfahren Sie, wie die effizientesten Leute mit häufig vorkommenden Herausforderungen zurechtkommen, darunter das Verschieben von Aufgaben – sowohl kleine als auch große – langweilige Arbeit, die trotzdem erledigt werden muss, das Antworten auf E-Mails und andere Nachrichten bei der Arbeit, und wie den ganzen Arbeitstag über motiviert und voller Energie zu bleiben. Auch lernen Sie, wie Sie konzentriert bleiben und die wichtigsten Projekte schnell abschließen. Die Infografik veranschaulicht 11 Gewohnheiten, die Ihre Produktivität verändern und verbessern werden.

 


Ein Gastartikel von:

Dorothea Oppelland ist Marketingspezialistin und Businessberaterin, die gerade für Ghostwriterpreise.com tätig ist. Sie hilft mehreren Unternehmen ihr Business zu entwickeln. Dorothea hat BWL an der Universität Hamburg studiert. Jetzt schreibt sie für Marketing- und Businessressourcen.