Sprachkurs-Vorbereitung auf dein “Work & Travel”-Abenteuer

Sprachurs-Vorbereitung auf dein Work Travel Abenteuer

Du hast den Abschluss in der Tasche und fragst dich, wie es für dich weitergeht? Viele Jugendliche wagen nach ihrem Abschluss eine Reise ins Ungewisse, die voller Abenteuer steckt: Eine Work & Travel Reise. Eine solche Reise bietet dir neue Eindrücke und Einblicke in die Kultur deines Ziellandes sowie erste praktische Arbeitserfahrungen. Auch deine Fremdsprachenkenntnisse können durch einen Work & Travel Aufenthalt durch den Umgang mit Muttersprachlern und die praktische Anwendung des Gelernten verbessert werden.

Als beliebte Ziele für einen solchen Auslandsaufenthalt gelten viele englischsprachige Ziele wie Neuseeland, Australien, die USA oder Großbritannien, aber auch andere Ziele auf der ganzen Welt können deinen Traum vom Auslandsaufenthalt erfüllen. Doch wie bereitet man sich besonders sprachlich am besten auf eine solche Reise vor?

Sprachkurse als Vorbereitung für ein Work & Travel Aufenthalt

Neues Land – neue Sprache?

Da viele der beliebtesten Ziele für Work & Travel Reisen englischsprachig sind, machen sich viele Reisende vor Antritt ihrer Reise wenig Gedanken um die Kommunikation vor Ort. In den meisten Regionen der Welt kommt man als Reisender im Alltag mit den Englischkenntnissen zurecht, die in der schulischen Laufbahn erworben wurden. Gute Englischkenntnisse sollten die Basis unabhängig vom Zielort die Grundlage deines Auslandsaufenthaltes sein, doch auch das eine ergänzende Zielsprache, bestenfalls die Sprache deiner Destination, sollte die nicht gänzlich unbekannt sein und kann dir in vielen Situationen deinen Alltag erleichtern.

Deshalb ist es sinnvoll, dich im Vorfeld deiner Reise mit der Sprache deines Ziellandes vertraut zu machen, sei es im Rahmen schulischer Angebote, Kurse an Volkshochschulen und anderen Einrichtungen oder sogar online. So kommst du nicht unvorbereitet vor Ort an und kannst deinen Auslandsaufenthalt entspannter beginnen.

Sprachurs-Vorbereitung auf deine Work Travel Reise

Weshalb ist ein Sprachkurs für Work & Travel sinnvoll?

Obwohl dich gute Englischkenntnisse fast überall weiterbringen, kommt es bei vielen Reisenden vor zu einem Schockmoment: Meist ist selbst bei englischsprachigen Zielen der Dialekt und Akzent so anders als der des Schulunterrichts, dass die Kommunikation schwerfällt. Es mag auch vorkommen, dass in hauptsächlich nicht englischsprachigen Ländern die Sprache überraschenderweise so wenig verbreitet ist, dass dich die Lokalbevölkerung auf Englisch nicht oder nicht gut genug versteht. Besonders bei einer Work & Travel Reise kann es durch Kommunikationsfehler zu

Unannehmlichkeiten kommen, da meist ein temporäres Arbeitsverhältnis mit dieser Form des Auslandsaufenthaltes verbunden ist. Das bedeutet, dass du in der Lage sein solltest, Verträge für dein Arbeitsverhältnis, aber auch Dokumente für deine Versicherung oder deine Unterkunft vor Ort fehlerfrei lesen und verstehen zu können, damit keine Missverständnisse entstehen. Gerade die in derartigen Dokumenten verwendete Sprache sowie die Spracheigenheiten vor Ort gehen meistens über die im Schulunterricht vermittelten Grundkenntnisse einer Sprache hinaus, weshalb es sinnvoll ist, vor dem Reiseantritt an einem Sprachkurs teilzunehmen, selbst wenn du bereits aus der Schule mit der Sprache bekannt bist.

Work & Travel im Ausland Vorbereitung ist alles

Für wen sind Sprachkurse vor dem Auslandsaufenthalt empfehlenswert?

Generell sind Sprachkurse für jeden empfehlenswert, der eine längere Zeit im Ausland verbringen möchte. Sie erleichtern die alltägliche Kommunikation im Zielland und helfen durch Verbesserung und Vertiefung deiner Sprachkenntnisse, Missverständnissen vorzubeugen. Vor dem Antritt einer Work & Travel Reise sind Sprachkurse sowohl für Reisende mit wenig Sprachkenntnissen bis hin zu Fortgeschrittenen besonders empfehlenswert, weil diese Form des Reisens mit Arbeitsverhältnissen einhergeht – der enge Kontakt mit Einheimischen ist also garantiert.

Je nach deinen Bedürfnissen gibt es verschiedenste Sprachkurse auf allen Sprachniveaus, die entweder Grundlagen einer Sprache vermitteln oder bereits fortgeschrittene Lerner in ihren Sprachkenntnissen verfeinern. Auch der Umfang des Sprachkurses kann deinen Bedürfnissen angepasst werden, denn gerade bei bereits bekannten Sprachen reicht häufig ein Expresskurs aus, um deine Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Wer viel Zeit uns Spaß an der Sprache hat, kann auch mehr Zeit in einen längeren Kurs investieren, was immer eine gute Option ist.

Online-Sprachkurs als flexibler Begleiter

Neben klassischen Sprachkursen als Gruppen- oder Einzelkurs gibt es auch immer mehr Angebote für Online- Sprachkurse, die dich flexibel in allen Lebenslagen begleiten können – sogar während deines Auslandsaufenthaltes. Der entscheidende Vorteil der Online-Sprachkurse ist, dass sie flexibel und individuell anpassbar sind, sowohl beim Lernen zuhause als auch unterwegs. Bei Bedarf können sie auch während deiner Reise erweitert werden, sodass du auch nach Reiseantritt auf wichtige Informationen zugreifen kannst. Du hast wenig Zeit zum Lernen und willst möglichst viel von deinem Zielland entdecken? Dann lerne doch einfach wann und wo du willst!

Sprachurs-Vorbereitung auf deine Work Travel Reise